2003 begann JeanLuc im Alter von fünf Jahren Violine zu spielen, 2007 kam Klavier dazu und im Jahr 2011 begann er die Orgel zu spielen. Er genoss eine klassische Erziehung, tendierte aber im Jahr 2011 zur Musikrichtung Jazz hin. Momentan darf er sich Bundespreisträger des Wettbewerbs Jugend Musiziert und Mitglied des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz nennen. Ein Wechsel zu einem Musikgymnasium steht ihm im August 2013 bevor.


2012 endeckte er verschiedene Elemente der Musikrichtung Deep House und war davon inspiriert worden, seine eigenen Sets zu mischen & produzieren. 

JeanLuc legt des Öfteren in dieversen Lounges auf.

 

Der Stil mit welchem er seine Tracks produziert hat viele Seiten. Er bringt viele Hip-Hop-Elemente in seine Beats ein, jedoch orientiert er sich an dem Musikstil der Loungemusik.

Zudem bringt er auch viele Elemente aus Future Garage, Deep House, Nu jazz oder Nu Disco ein.

Ein Schwerpunkt in seinen Sets sind Jazz-Harmonien. Da JeanLuc selber Jazz, sowohl auf dem Klavier als auch auf der Geige, spielt, kann er in seine Produktionen verschiedene Jazzharmonien einbauen.

 

JeanLuc sind nicht nur auditive sondern auch grafische Elemente sehr wichtig. Seine Cover oder Logos designt er selbst.

 

Er vertitt seine Präsenz auf Facebook, Soundcloud & Mixcloud.

Facebook: https://www.facebook.com/pages/DJ-Jean-Luc/423369687698733

 
 
 
 
 
 
 
 


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!